FRANK BAIER & GRENZGÄNGER: 1920

05.05.2006

Preis der Deutschen Schallplattenkritik 2/2006

Auch für ihre dritte CD, die sie gemeinsam mit dem Duisburger Ruhrpott – Urgestein Frank Baier eingespielt haben, erhalten die Grenzgänger die begehrte Auszeichnung.

Sie spielen Lieder und Texte aus der "größten Aufstandsbewegung, die es in Deutschland seit den Bauernkriegen des 16. Jahrhunderts gegeben hat", dem nahezu völlig vergessenen Volksaufstand im Frühjahr 1920 im Anschluß an den Kapp-Putsch.

21 Titel, mehr als 75 Minuten Spielzeit, dazu ein 68(!)-seitiges Booklet mit vielen Fotos, Hintergrundinformationen und allen Texten. Die CD war ausser dem "CD des Monats in der Liederbestenliste", der "März Rap 1920" ebendort auf dem ersten Platz.Erhältlich in unserem Online-Laden.