Preis der Deutschen Schallplattenkritik für "Vier Uhr Früh"

26.10.2006

Die neue CD "Vier Uhr Früh" von Wenzel ist mit dem Preis der Deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet worden.

Wenzel erhält den Preis zum siebten Mal.

In den Jahren 1994, 2000, 2001, 2002, 2003, 2005 und nun auch 2006 gab es den Preis für Wenzels Arbeiten.