Die Worte des Häuptling SEATTLE endlich wieder lieferbar

12.11.2007

Eine der Meisterwerke von René Bardet & Poesie und Musik ist wieder lieferbar.

Die Worte des indianischen Häuptling Seattle an den amerikanischen Präsidenten im Jahre 1855 wurden von René Bardet mittels Gitarren, Flöten und einer Vielzahl von Perkussions-Instrumenten zu eine wunderschönen Klangwelt verarbeitet, die unsere Phantasie entführt während wir den eindringlich-mahnenden Worten „Chief Seattle“ lauschen:

"Wir sind ein Teil der Erde – und sie ist ein Teil von uns.
Die duftenden Blumen sind unsere Schwestern, die Rehe, das Pferd, der große Adler – sie sind unsere Brüder.
Die felsigen Höhen, die saftigen Wiesen, die Körperwärme des Ponys – und des Menschen – sie alle gehören zur gleichen Familie".