NEUE CD VON STOPPOK

03.03.2008

Stefan Stoppok liefert „Sensationsstrom“. Der fließt grün und groovig aus dem Hirn ins Herz und wieder zurück und bildet den perfekten Kreislauf eines Rockpoeten, der mit diesem Album erneut seine Unverwechselbarkeit und Unabhängigkeit beweist.