Mein Vater (ist) war Bergmann

Mein Vater war Bergmann von Frank Baier u.a.

Frank Baier

Art.Nr.: 1CD89011-2
CD, 2004
 à  16,95 € |

Ein Klassiker der "Lieder im Ruhrgebiet".

Eingeschlossen "über Tage" eine Rotte von Hauern, Sammlern und Sängern der 70-er aus dem Ruhrgebiet :u.a. Bandoneon-Orchester "Gut Ton", Werner Worschech, Fasia Jansen, Frank Baier mit Fahr-Steiger u. Produzent Manfred Vosz und Musikern.
Es entstand in kollektiver Arbeit und in einem (Chor-) Guß ein kleines Wunderwerk: 100 Jahre traditionelle und neue Bergarbeiterlieder mit einem von Walter Köpping historisch hervorragend ausgearbeitetem Beiheft (u.a. zu Heinrich Kämpchen) und allen Texten.

Motto :"Glückauf, der Ruhrkumpel spricht"

CD 1

  1. Werner Worschech: Mailied
  2. Hans Dinant/Jacob Veith: Mein Vater ist Bergmann
  3. Ulf gründler, Hans Dinant, Andreas Kettel: Lob der Bergleute
  4. frank Baier, Hans Dinant,Ulf gründler, Helmut Polzer,Manfred Vosz, Werner Worschech: Weckruf
  5. Werner Worschech: Streik
  6. Werner Worschech, Frank Baier, hans Dinant, Ulf Gründler, Andreas Kettel: Bergmann fahr ein
  7. Frank Baier: Auf der schwarzen Liste
  8. Hans Dinant, Ulf Gründler, Karl Heinz Frost: Wir graben unsere Gräber
  9. Frank Baier, Ulf Gründler, Werner Worschech, Helmut Polzer: Internationales Knappenlied
  10. Bandoneonorchester "Gut Ton": Glückauf, der Steiger kommt
  11. Frank Baier: Lied von der Zeche "Minister Stein"
  12. Hans Dinant: 14% Dividende
  13. Frank Baier, Ulf Gründler: Lohntag
  14. .....
  15. ..............
  16. .......................
  17. .....................