Das Leben des Otto Darmstatt

Ingo Insterburg Das Leben des Otto Darmstatt

Ingo Insterburg

Art.Nr.: 1BUIIdlsod-8
Buch, 2013
 à  16,95 € |

Jeder der vier Insterburger hat ein eigenes Vorwort zum Buch geschrieben.
Hier das Vowort von Peter Ehlebracht.
Wer Ingo Insterburg kennt - Sie werden dieses sicher erst nach dem
Lesen dieses Buches sagen dürfen - der weiß, daß hier nicht nur ein
unermüdlich schöpferisch Tätiger vor uns steht, eine musikalische Hoch-
burg, ein Komiker La suprise, sondern daß hier ein großartiges Literaten-
talent - ein neuer “Hausschatz” der lesenden Welt geboren wurde!
Filigrane, ja lebhafte Erzähöerkunst, gepaart mit dem untrügerischen
Sinn eines Historikers der um exakte Daten bemüht ist, lassen Inster-
burgs Roman zu einem vorzüglicchen Bestseller werden! Dieses Buch
sollte in keinem Haushalt fehlen, wo man neben dem Fernsehen das
Lesen noch nicht verlernt hat.
Hier wird uns kein populäwissenschaftliches Erzählwerk - kein
Trivialergenuß geboten - nein hier wurde klassische Erzählerkunst
wiedergeboren!!
Ingo Insterburgs Sprache, die Sprache eines Musikers - ein lebendiger
Wechsel in schönen Harmonien, ein plötzlicher Mollakkord - ein
literarisch so kostbarer Höhen- und Tiefenwechsel, wird jeden Leser
unmittelbar nach den ersten zwei Zeilen in seinen Bann ziehen.
Ich, Peter Ehlebracht; zu seinem engeren Freundeskreis darf ich mich
zählen, bin glücklich zu wissen, daß ich zur Entstehung dieses Buches
mithelfen durfte, indem ich Herrn Insterburg meine vier Bände “Zeit-
geschichte A-Z,ds ausgehende 17. Jhrdt. und die Bauernbefreiung”
(Müller-Marein Verlag, Ottobeuren) zur Verfügung stellte ! Ich habe die
Bücher bis heute nicht wiederbekommen!


1973 Rautenberg-Verlag, 284 Seiten, 12 farbige Abbildungen, zahlreiche. s/w-Zeichnungen, roter Leineneinband, goldgepr. Rücken mit Schutzumschlag. Verlagsfrischer Zustand