Die Burg Waldeck Festivals 1964 - 1969

Verschiedene

Art.Nr.: 10CD16017-2
CD, 2008
 à  95,00 € |

Die vorliegende CD-Dokumentation von Livemitschnitten der Waldeck-Festivals auf der Burg Waldeck in den Jahren 1964 bis 1969 vereint über zehn Stunden bislang zum größten Teil unveröffentlichte Musik von mehr als 80 nationalen und internationalen Interpretinnen und Interpreten – von Franz Josef Degenhardt bis Reinhard Mey, von Odetta bis Phil Ochs, von Walter Moßmann bis Hannes Wader, von Lin Jaldati bis Perry Friedman, von Peter Rohland bis Hein & Oss Kröher, von Hedy West bis Guy Carawan, von Xhol Caravan bis zu Floh de Cologne, von Christof Stählin bis Schobert & Black, von Colin Wilkie & Shirley Hart bis Fausto Amodei, von Dieter Süverkrüp bis Rolf Schwendter. Zusätzlich gibt es Interviewausschnitte sowie einen Auszug von der legendären Diskussion beim 1968er Festival als die Parole "Stellt die Gitarren in die Ecke und diskutiert" Festivalpublikum wie Künstlerinnen und Künstler spaltete und den Einfluß der Studentenbewegung auf das Festival zum Ausdruck brachte.

Das umfangreiche Begleitbuch (240 Seiten) enthält neben zahlreichen Fotos einen Text zur Geschichte der Festivals, Erinnerungen und Anmerkungen einiger der damaligen Veranstalter sowie vieler Musikerinnen und Musiker.


CD 1, 1964:

DIETHART KERBS: Begrüßung PETER ROHLAND: Un as de jontefdige tejg- Du majdele, du shajns - Baj majn rebben is gewesen CAROL CULBERTSON: Little Liza Jane - Once I Knew A Pretty Girl FRANZ JOSEF DEGENHARDT: Drei Kugeln - Diesmal werd' ich nicht KAREN LITELL: I Know You Rider - Last Night I had The Strangest Dream DIE NEUSSER (PONTOCS): Ende que te vi FRANZ JOSEF DEGENHARDT: Tarantella - Die Erbschaft PETER ROHLAND: Tumbalalaika (Shtejt a bocher) REINHARD MEY: En la noche de tus ojos - Pour un peu de tendresse - Kleine Banditenballade RUSSELL SAMSON: I Was Born With The Blues HAI & TOPSY: Hava Nagila - Psaropoula (Schwammfischerlied) - Träd fram, du nattens gud (Fredmans Sang Nr. 32) OSS KRÖHER: Der Wilddieb - Hob mir mei Weizen am Berg gesät FASIA JANSEN: Weltuntergangsblues - Ballade vom Briefträger William L. Moore - MICHAELA WEISS: Lamidbar - Tzena, Tzena DIE NEUSSER (PONTOCS): Los ojos negros DIETER SÜVERKRÜP: Ich vermisse Nationalgefühl - Der Deserteur OSS KRÖHER: Ast tamala kassu


CD 2, 1965:

WALTER MOßMANN: Ne pas se pencher au dehors - Taube in grün HEIN & OSS: Besenbinderlied - La petite Gilberte HAI & TOPSY: Kol dodi. Text aus dem Hohen Lied (Salomo) JOAN & JOSÉ: Perdut WERNER SIMON VOGLER: Bericht von Gretchen, Vorbild gefallener Jungfrauen AL CURTIS: Joe Logan KRISTIN BAUER-HORN: Herbstlied - Das Ameisenspiel PETER ROHLAND & SCHOBERT SCHULZ: Ballade vom guten und vom schlechten Lebenswandel - Eine kleine Liebesballade EVA VARGAS: Weiße Blumen, rote Blumen ILSE & BÖMMES: Feinsliebchen sollst mir nicht barfuß gehn JOHN PEARSE & SHIRLEY HART: The Shoemaker's Kiss COLIN WILKIE & JOHN PEARSE: The Bonnie Lass O'Fyvie MICHAELA WEISS: Ballade von Petra - Israelisches Lied SUSANNE TREMPER: Donna Donna CHARLIE MACLEAN: The Crow Killed The Pussy-O - Marilyn Monroe WALTER HEDEMANN: Der Astronautenmarsch - Steter Trost PETER ROHLAND: Trotz alledem - Michels Abendlied im Belagerungszustande LIN JALDATI: Frischauf, mein Volk FASIA JANSEN: Gesang in Augenblicken von keinem Hauch bewegt - Der Marsch nach Aldermaston


CD 3, 1965:

DIETER SÜVERKRÜP: Ballade von der Kirchturmuhr - Lied vom Marschbefehl - Wie man in Düsseldorf eine Kunstausstellung eröffnet DIE PONTOCS: Vena ma boy (Afrikanisches Trägerlied) PERRY FRIEDMAN & AL CURTIS: We Shall Overcome PERRY FRIEDMAN: Down By The Riverside PETER ROHLAND: Die Ballade vom roten Coquillard - Die Ballade von der schönen Stadt Morah HAI & TOPSY: Oxdragarsang(Ochsentreibersong) - Guadalajara en un Ilano FRANZ JOSEF DEGENHARDT: Wölfe mitten im Mai – Abendlied JOHN PEARSE: It's of a little taylor JOHANNA VON HANCKE: Mariechen saß weinend im Garten – Start COLIN WILKIE & SHIRLEY HART: Let No Man Steal Your Thyme MICHAEL WACHSMANN & CHRISTOF STÄHLIN: Away With These Self Loving Lads - In Sherwood Lived Stout Robin Hood CAROL CULBERTSON: Viva la quince brigada LIN JALDATI: Hänschen klein AVIVA SEMADAR: Is me hua chacheim - Zu Regensburg auf der Kirchturmspitz BORKA MAMULA: Jovano, Jovanke – Koljo LIN JALDATI: Ist das alles schon wieder vergessen


CD 4, 1966:

REINHARD MEY: Vertreterbesuch - Der Landgebräucher JULOS BEAUCARNE: Le chanteur mécanique - Le cheval de corbillard FRANZ JOSEF DEGENHARDT: Spiel nicht mit den Schmuddelkindern MICHAEL WACHSMANN & CHRISTOF STÄHLIN: In Charlys Garten HEDY WEST: 500 Miles - Foggy Dew CHRISTOPHER & MICHAEL: Ich kenne jenen Menschen AVIVA SEMADAR: Az der Rebbe Elimejlech PAUL VILLAZ: Mes Lunettes RENE ZOSSO: Le dur désir de durer WALTER MOßMANN: Gin & Tonic - Die drei Gammler REIN DOOL: Ein Boer Wol Noar Zien Noaber Goan - Daar Vaart Een Man Op Zee COLIN WILKIE & SHIRLEY HART: The Sweet Primroses JOAN & JOSÉ: Si un dia vols BORKA MAMULA: WALTER HEDEMANN: Kleinstadt-Idylle - Wald-Mädel-Sang KARL WOLFRAM: Frouwe, es ist ziet - Wo ist die Harfe / Eine Epistel für Vater Mollberg SUSANNE TREMPER: Lobet mir mein Schätzelein GERHILD WILHELM: Lütt Anna Susanna RUSSELL SAMSON: After All My Hard Travelin'


CD 5, 1966:

HANNES WADER: Nach zwölf - Das Loch unterm Dach JULOS BEAUCARNE: Le sort d'ici-bas - Le petit royaume JOAN & JOSE: Deman cuando la guerra comence HAI & TOPSY: Yamin us'mol (Lied aus der Negev-Wüste) AVIVAR SEMADAR: Tumbalalaika FRANZ JOSEF DEGENHARDT: Horsti Schmandhoff COLIN WILKIE: Kumbaya HEIN & OSS: Von der Wolga zum Don SCHOBERT & BLACK: Ole Pinelle - Das Scherflein FAUSTO AMODEI: Casanova HANNS DIETER HÜSCH: Prä-Roboter KRISTIN BAUER-HORN: Trinklied - Und gehen nicht mehr um HANNS DIETER HÜSCH: Im Jahre 3003 - Da preisen sie den Mai – Bedenkt JOHN PEARSE: Cocaine CAROL CULBERTSON: Hey Nelly, Nelly HEIN & OSS: Oh König von Preußen JOHANNA VON HANCKE: Das Lied von der Freundlichkeit der Welt MICHAEL WACHSMANN & CHRISTOF STÄHLIN: Ein Karren NONO BREITENSTEIN: Le déserteur - Der kleine Klassenkampf


CD 6, 1967:

HANNS DIETER HÜSCH: Ich bin ein deutscher Lästerer BALALAIKA-ENSEMBLE TROIKA: Säbeltanz COLIN WILKIE & SHIRLEY HART: The Family Of Man HANNES WADER: Strenge Gesellen KRISTIN BAUER-HORN: Sarahs Kinder - Hat das Gewicht? SCHOBERT & BLACK: Lied im Volkston, beim Abwaschen zu singen COBY SCHREIJER & DICK POONS: Slaet op den trommele - De Belleman FRANCESC PI DE LA SERRA: Die Nacht ERIC WINTER: I Wish I Was Back In Liverpool ELENA CARDAS & ALEX ANDRYSZAK (GTR): Kumbaya JOHN PEARSE: McGee's Rig (instr.) FRANZ JOSEF DEGENHARDT: Peruanisches Fest WALTER MOSSMANN: Große Anfrage auf dem Montmartre-Friedhof anläßlich eines Staatsaktes ALEKSANDER KULISIEWICZ: Liebeslied aus Maidanek HANNS DIETER HÜSCH: Ich versteh's nicht JOAN UND JOSÉ: El vent RENE ZOSSO: Le prisonnier MARIANN JERU: Hora - Saenu lamidbar DAVID CAMPBELL: Don't Cry, Don't Bow Your Head ELKE & ALEXANDER: Das Attentat ULRICH FREISE & FREDRIK VAHLE: Die Bänkelballade vom Gammler Claude Kosanke SCHNUCKENACK REINHARDT QUINTETT: Nuages ERICH FRIED: Lied vom Vogel Strauß und von der Durststrecke Erich Fried: Lied vom Karren und vom Dreck


CD 7, 1967:

REINHARD MEY: Und für mein Mädchen HEIN & OSS: Die Gedanken sind frei - Der Deserteur HAI & TOPSY: Sololà JULOS BEAUCARNE: Le fossoyeur itinérant GIOVANNA DAFFINI: Per la strada - Addio, morettino FAUSTO AMODEI: Das Wiegenlied des Kapitals FRANZ JOSEF DEGENHARDT: Leere Felder NONO BREITENSTEIN: Lied gegen den Krieg MICHAEL ROSEN: Panama Limited JOHN PEARSE: Oh Baby, It Ain't No Lie TERRY GOULD: The Fox HEDY WEST: Gypsy Davy - Cotton Mill Blues WALTER HEDEMANN: Der Kleindeutsche - Brief nach drüben 67 HANNS DIETER HÜSCH: Alltag WOLF BRANNASKY: Die Sonne scheint MONIQUE GODARD: Pourquoi me disait-on MARC MORO: Rien qu'un homme MAGALI NÖEL: Nous avions vingt ans JULOS BEAUCARNE: Les bourgeois ELENA CARDAS & ALEX ANDRYSZAK (GTR.): Kalinka IVAN REBROFF & DAS BALALAIKA-ENSEMBLE TROIKA: An der Kasanka ROLF GEKELER: Bericht über Vorkommnisse und Danksagung


CD 8, 1967:

DAVID CAMPBELL: You'll Be Proud Of Me TERRY GOULD: Johnson's Motor Car SYDNEY CARTER: Turn Him Up And Turn Him Down SCHOBERT & BLACK: Schnadahüpferl REINHARD MEY: Abgesang - Die drei Musketiere MICHAEL WACHSMANN & CHRISTOF STÄHLIN: Mein Herz ist mir erschrocken - Will Said To His Mammy COLIN WILKIE: Snowy Sunday - Red Wine HANNES WADER: Das Lied vom kleinen Mädchen – Begegnung MANOLO LOHNES: Zambra del sacromonte FRANCESC PI DE LA SERRA: Katalanisches Lied JOAN & JOSE: La Lluna (Der Mond) BORKA MAMULA: Slawisches Liebeslied HEDY WEST: I Ain't Marching Anymore WALTER MOSSMANN: Weihnachtslied 1966 HEIN & OSS: Shtil, die Nacht is ojsgeshternt HAI & TOPSY: Jomi, Jomi, schpil mir a lidele JULOS BEAUCARNE: Les péchés capitaux CHRISTOPHER & MICHAEL: Soll es denn niemals anders sein WALTER HEDEMANN: Der Halbzersetzte NORBERT JAN MAYER: Der Hampelmann REINER ROWALD: Studenten sind verrückt SCHNUCKENACK REINHARDT QUINTETT: All Of Me


CD 9, 1968:

ODETTA: If I Had A Hammer - No Grief Can Hold My Body Down WALTER MOSSMANN: Lied von den neuen Jakobinern FRANZ JOSEF DEGENHARDT: P.T. aus Arizona SCHOBERT & BLACK: Auszug aus dem kleinen großdeutschen Nationalfriedhof COBY SCHREIJER & DICK POONS: Ik kom en klop aan iedere deur PHIL OCHS: Cross My Heart - Power And The Glory ODETTA: Hogan's Alley - Saro Jane WALTER MOSSMANN: Drei Kugeln auf Rudi Dutschke FRANZ JOSEF DEGENHARDT: Das Argument der Straße FASIA JANSEN & DIE CONRADS: In Athen, im April in der Nacht DIE CONRADS: Der Pfennigfraß (Hanomag-Song) - Streiklied der Fliesenleger FLOH DE COLOGNE: Die Kohle ist veraltet DIETER SÜVERKRÜP: Wünsche des Publikums an den Sänger ROLF SCHWENDTER: Die Erbsensuppen, die kosten fuffzig Pfennig GUY CARAWAN: John Henry - Ain't You Got A Right To The Tree Of Life? - We Shall Not Be Moved - HEDY WEST: Come All Ye Lewiston Factory Girls TOM PALEY: Crow Black Chicken BOB DAVENPORT: When This Bloody War Is Over COLIN WILKIE: I Have A Dream INSTERBURG & CO.: Choral aus dem Musical 'Die Schiffsbrüchigen' - Vorstellung des Ensembles - Herr Ober, zwei Mocca / Im Mai, so in den ersten Frühlingstagen - Polizistenballade


CD 10, 1968:

RESOLUTION, KUNDGABE UND DEBATTE.
Es kommen zu Wort: Colin Wilkie, Rolf Gekeler, Fred Kottek, Diethart Kerbs, Manfred Vosz, Walter Moßmann, Oss Kröher, Franz Josef Degenhardt, Schobert Schulz, Roland Eckert, Udo Jekewitz und Jürgen Jekewitz ROLF SCHWENDTER / REINHARD MEY: Und für mein Mädchen


1969:

FRANZ HOHLER: Die Ballade Vom Computer pX HANNES WADER: Frau Klotzke MÜNCHENER SONGGRUPPE: Penzberg-Lied DIE CONRADS: Die ganze Erde uns PERRY FRIEDMAN: We Shall Not Be Moved ROLF SCHWENDTER: Ballade vom Heiligen Papst Leo FRANZ HOHLER: Wenn die Totengräber streiken FIRST VIENNA WORKING GROUP: Motion Publikumsbeschimpfung XHOL CARAVAN: Psychedelische Improvisation HEIN & OSS: Hello Boys, die Invasion ist da ROLF SCHWENDTER: Ballade vom Traum

O-TÖNE:HEIN & OSS KRÖHER: Neue deutsche Lieder HEIN KRÖHER: Gäste in der Jurte der Kröhers DIETER SÜVERKRÜP: Wie er auf die Waldeck kam HANS JOACHIM LISCHKE: Eindrücke vom Süverkrüp-Auftritt FASIA JANSEN: Wie sie auf die Waldeck kam - Anfänge der politischen Lieder HANS JOACHIM LISCHKE: Hymne gegen den Regen WALTER MOSSMANN: Deutsche Lieder das wichtigste - Mehr Kritik im Lied - gesamtgesellschaftliche Zusammenhänge 1968 - Einmalige Kommunikation HANNS DIETER HÜSCH: Singen oder diskutieren COLIN WILKIE: 1968 als Chaos LOTHAR 'BLACK' LECHLEITER: Liberale Scheißer? HANNES WADER: Selbstverständnis als Liedermacher - 1968 als Überpolitisierung HEINZ CONRADS: Singende Arbeiter FRANZ JOSEF DEGENHARDT: Neues Publikum - Anknüpfen an demokratische Liedtradition - Veränderungen der Festivals - Alles hat ein Ende REINHARD MEY: Vorbild Degenhardt - JÜRGEN KAHLE: Festivals wichtig für Zeitgeschichte DIETHART KERBS: Was wollten wir? Was haben wir erreicht?