Stürmische Zeiten, mein Schatz

Cover der CD Stürmische Zeiten, Mein Schatz von Konstantin Wecker

Konstantin Wecker

Art.Nr.: 1CDKWSK007
CD, 2011
 à  15,95 € |

Für Konstantin Wecker ist es sein bisher „reifstes Programm“.

"Stürmische Zeiten, Mein Schatz" eine zweistündige Lustfahrt durch alle Facetten der Liebe!
Aufgrund des stürmischen Erfolges dieses musikalisch-lyrischen, poetisch-feinfühligen sowie witzig-furiosen Abends, bei dem auch Klassiker wie Johann Wolfgang Goethe oder Gottfried Benn zu Wort kommen, gibt es ihn nun auch auf einer brandneuen Live-CD.

Mit „Stürmische Zeiten, mein Schatz“ (S & K 007) präsentiert Konstantin Wecker eine Auswahl seiner alten und neuen Liebeslieder, wie „Was tat man den Mädchen“, „Was ich an Dir mag“, „Liebesflug“ oder auch „San koane Geigen da“.

Mit dieser Nummer betritt mit Christian Wirth (Violine), Markus Wall (Violine), Julian Gillesberger (Viola) und Stephan Punderlitschek am Violoncello das Linzer Spring String Quartett die Bühne der Live-Aufnahmen - und geben sie so schnell nicht mehr frei.

Und das ist gut so, denn gemeinsam mit Konstantin Wecker und seinem langjährigen Klavierpartner Jo Barnikel setzen sie ihre Instrumente wie musikalische Amorpfeile ein, die sie mit größtem Taktgefühl auf die Hörer schleudern.

Und so wird jedes Lied von Konstantin Weckers reifstem Liebesflug nun auch auf CD zu einem absoluten Volltreffer.

CD1

  1. Auftrittsapplaus
  2. San koane Geigen da
  3. Texte zum Thema Wollust
  4. Was ich an dir mag
  5. Nachtcafe
  6. ich liebe diese Hure
  7. Wenn es keine Bücher gäbe
  8. Was tat man den Mädchen
  9. Frühlingslied
  10. Willkommen und Abschied
  11. Liebesflug
  12. MondoLine / Du liebst
  13. Ein Geständnis
  14. Der tango Joe
  15. Zum Thema Zynismus
  16. Die weiße Rose
  17. Under African Skies
  18. Die Liebe zum Elternhaus
  19. Für meinen Vater
  20. Vom Weinstock und den Reben
  21. Stürmische Zeiten, Mein Schatz
  22. Liebe und Tod