Letztes aus der DaDaeR

Cover der DVD Letztes aus der DaDaeR von Wenzel und Mensching

Wenzel & Mensching

Art.Nr.: 1DVD94037-8
DVD, 2009
 à  16,95 € |

In einer Mischung aus bissigem Kabarett, clowneskem Spiel und literarisch-musikalischer Revue begibt sich der 1990 gedrehte Film auf eine Reise zu markanten Orten der DDR und thematisiert die turbulenten Ereignisse der Jahre 1989/90.

Steffen Mensching und Hans-Eckhardt Wenzel, geschminkt und kostümiert als die Clowns Meh und Weh, begeben sich in dieser Filmadaption ihrer Bühnenprogramme "Altes aus der Da Da Er" und "Neues aus der Da Da Er" auf eine Reise in die Schattenwelt, mit deutlichen Anspielungen auf Dantes "Göttliche Komödie".

In einer lockeren Reihung von Sketchen wird die DDR-Vergangenheit aufgerufen: die "Epidemie der Künste" ebenso wie das "Paradies", in dem Honecker und sein Gefolge ihren eigenen Zoo betrachten.

Mit Meh und Weh wird noch einmal die DDR-Protestkultur der 80er-Jahre lebendig, die alles andere wollte, als in ein Gesamtdeutschland eingemeindet zu werden.

Mit Irm Hermann, Gustav Adolf "Täve" Schur und vielen anderen.


DVD 1

  1. Letztes aus der DaDaeR