Menu

Wia Nix

Weiherer

Artikelnummer: 1CD8125-2
CD, 2006
14,95 Euro

  • Beschreibung
    Neben dem „Bullen von Tölz“ und Papst Benedikt XVI. gilt der 28jährige Singer/Songwriter/Liedermacher  mittlerweile als einer der wichtigsten bayerischen Export-Artikel.       
     2004 war er für den Deutschen Folkpreis nominiert.2005 erhielt er den Förderpreis der Liederbestenliste.

    Live ist er- zwischen München und Flensburg- mit seiner „bavarian liedermaching-tour“ auf großen Festivalbühnen ebenso anzutreffen wie in gemütlichen Live-Clubs und Kleinkunstbühnen oder im Vorprogramm namhafter Künstler, wie z.B. Hans Söllner! Nach „Fährmann“ (2002) und „Scheiß da Hund“ (2004) hier nun seine dritte CD „Wia Nix Solo-Live“.

    Lediglich mit seiner Gitarre „bewaffnet“ steht er auf der Bühne, singt Lieder, erzählt Geschichten, in denen sich alles irgendwie um das Leben dreht, um Geburt und Tod, Liebe und Hass, Freud und Leid, Gut und Böse, Zwischenmenschliches oder Politik.

    Weiherer hat etwas zu sagen und tut dies einfach, unverblümt und dennoch schwer sympathisch, in seiner Sprache, in seiner bayrischen Mundart, mit seinen Mitteln. Er ist immer ehrlich und hundert Prozent er selbst.
    Mit knochentrockenem Humor bringt Weiherer seine stetig wachsende Fangemeinde zum Lachen und im nächsten Moment bleibt einem gerade dieses, angesichts seiner tieftraurigen Nachdenklichkeit, im Halse stecken!

    Das “Folkmagazin” über Weiherer: (… der junge Liedermacher und bavrische Musikant, bringt - begleitet mit Harmonika und Gitarre - seine herrlich rotzfrechen Lieder auf Bayerisch. Er zieht mit schönen Melodien los gegen die oberflächliche Lebensmasche der Bequemen, gegen eingebildete Bayernpolitiker und Weisheitspächter.
    Der „Donaukurier“ über Weiherer: (... So sympathisch bringt kaum jemand in unserer Landessprache kritische Texte auf die Bühne!

  • CD 1
    1. Begrüßung (Text)
    2. A scheena Abend
    3. Erwartungen (Text)
    4. I hob scho so lang
    5. Musiker (Text)
    6. Und i leb
    7. Vogelgrippe (Text)
    8. Des bissal Lebn
    9. Heimatlied (Text)
    10. Wia zum Deandl da Bua
    11. Verliebt
    12. Wia nix
    13. Marktl (Text)
    14. Ged ois vorbei
    15. Heid Nacht
    16. Eia Sissdem
    17. Grau

weitere Artikel von Weiherer

weitere Artikel aus Liedermacher - Chanson