Menu

Interessieren Sie sich für Sexualität?

Horst Tomayer

Artikelnummer: 1CDhtis-2
CD, 2005
16,95 Euro
Nur begrenzte Stückzahl vorhanden. Lieferung nur, solange Vorrat reicht.

  • Beschreibung

    In den 1970er-Jahren war Tomayer Autor zahlreicher Radio-Beiträge, vor allem in der WDR-Sendung Kritisches Tagebuch.
    Als Mitarbeiter der Monatszeitschrift konkret führte er in den 1980er-Jahren zahlreiche verdeckte Telefongespräche mit hohen Beamten, Unternehmern, Würdenträgern und entlockte ihnen, indem er sich als „typisch bayerischer“ Reaktionär ausgab, erstaunliche Äußerungen, die sodann in der Zeitschrift erschienen.
    Tomayer schrieb diverse Texte für das Kabarett-Genie Wolfgang Neuss,  mit Stefan Aust Kolumnist der St. Pauli-Nachrichten und Darsteller in vielen TV-Soaps. Seit zwei Jahrzehnten führt er sein "Ehrliches Tagebuch" in Konkret.

    Auf dieser CD sind die Klassiker seines Oeuvres versammelt:
    "Tomayers kleine Fahrraddiebhalsgerichtsordnung", "Lied der deutschen Rüstungsarbeiter", "SOS Fellatio", "Mein Freund im Alter, der 'Lifta'-Treppenlift", "'s ist Mitternacht, Mutter!", "Paul von Meerkatz, der Pornofilmregisseur" und "Der Bänker und die Kanzlerswitwe".

weitere Artikel von Horst Tomayer

weitere Artikel aus Bücher - Hörbücher