Menu

und weil der Mensch ein Mensch ist

Grenzgänger

Artikelnummer: 1CDMLV10-2
CD, 2015
16,95 Euro

  • Beschreibung
    Zum 70ten Jahrestag der Befreiung vom Faschismus, dem 8. Mai 2015,  veröffentlichen Die Grenzgänger ihr Album "Und weil der Mensch ein Mensch ist" - mit Liedern aus den Gefängnissen und Konzentrationslagern der national-sozialistischen Diktatur.

    Die Gruppe setzt dabei auch auf ihrem neuen Album ihre spannende Spurensuche rund um das deutschsprachige Volksliederbe fort. Weitab von Romantik und sentimentaler Heimatduselei singen und erzählen sie Geschichten  aus dem Alltag der "kleinen Leute".
    Dieses Album erinnert an die Courage vieler Menschen in den Lagern und Gefängnissen des „Dritten Reichs“ und an den Widerstand gegen das Hitler-Regime.
    Die Grenzgänger wurden für Ihre CDs mehrfach mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet.
    Die CD kommt in einem aufwändigen Digipak mit ausführlichen 36seitigem Booklet.

    Titelfolge
    01. Die Moorsoldaten (Original-Fassung)
    02. Neuengammer Lagerlied
    03. Und weil der Mensch ein Mensch ist (Brecht / Eisler , 1934)
    04. Graue Kolonnen ziehen ins Moor
    05. Im Walde von Sachsenhausen
    06. Mein Vater wird gesucht
    07. Schliess Aug und Ohr für eine Weil (Lied der Weissen Rose)
    08. Wir zahlen keine Miete mehr
    09. Unser täglich Brot (Song von der Kuhle)
    10. Auf des Heubergs rauhen Höhen (Heuberglied)
    11. Auschwitzlied

weitere Artikel von Grenzgänger

weitere Artikel aus Neuheiten

weitere Artikel aus Liedermacher - Chanson