Menu

herzverloren

Barbara Thalheim

Artikelnummer: 1CD88959-2
CD, 2008
15,95 Euro
Nur begrenzte Stückzahl vorhanden. Lieferung nur, solange Vorrat reicht.

  • Beschreibung
    Nach der politischen Wende hatte die Liedersängerin Barbara Thalheim ihre Liebe zu Frankreich, im besten Sinne des Wortes ausleben können. In dieser Zeit traf sie auch auf Jean Pacalet, diesem Virtuosen auf dem Akkordeon und auf der Klaviatur der Seele. Eine tiefe Freundschaft waren die Folge und es war Zeit für sie, hier wenig bekannte Sänger und Sängerinnen aus dem Land vorzustellen, an das sie ihr Herz verschenkt hat. Und so heißt ihre CD »herzverloren«

    Die Thalheim schmückt sich also ganz bewusst mit fremden Federn, mit Liedern ihrer französischen Sängerkollegen, von denen einige längst Freunde geworden sind.

    Entstanden sind nicht einfach Coverversionen. Entstanden sind oft neue Lieder, angelehnt an ein französisches Vorbild. Es sind Lieder der Thalheim geworden. Bestens musikalisch begleitet von Rüdiger Krause, Topo Gioia und Bartek Mleynek. Und natürlich von Jean Pacalet, der sich von Barbara sogar nötigen lässt, ein komplettes Lied mit ihr im Duett zu singen, obwohl er kein einziges Wort Deutsch kann. Hören Sie selbst! Entdecken Sie Frankreich und die Thalheim (und bestenfalls sich selbst) neu!

    Titelfolge:
    01. Je t'aime
    02. Herz verloren
    03. Leere Wohnungen in Paris
    04. Narrengold
    05. Lauter Wunder
    06. Ich leb versteckt
    07. Ein vergessener Brief
    08. Ich mag die Frauen nicht
    09. Der Kieselstein
    10. Die arme Schwester der Liebe
    11. Nackt
    12. Verlassen werd' ich diese Welt...
    13. Chansons sans paroles

weitere Artikel von Barbara Thalheim

weitere Artikel aus Liedermacher - Chanson