Menu

Die wilden Lieder des jungen Marx

Die Grenzgänger

Die Grenzgänger: Die wilden Lieder des jungen Marx

Artikelnummer: 1CDDGjm-2
CD, 2018
15,95 Euro

  • Beschreibung
    Ausgewählte Liedtexte und Gedichte des späteren Philosophen, Journalisten, Wirtschaftsund Gesellschaftswissenschaftlers Karl Marx!
    Anlässlich des 200. Geburtstages (5. Mai 1818), widmen sich die mehrfach mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnete Gruppe DIE GRENZGÄNGER dem literarischen Frühwerk.
    Bemerkenswert ist, dass Marx als Lyriker der Öffentlichkeit kaum bekannt ist und seine Gedichte seinerzeit kaum Beachtung fanden. So bietet das Album eine höchst gelungene Zusammenstellung ausgewählter Liedtexte und Gedichte, darunter Widmungen an seine Frau Jenny, philosophische Gedanken und frühe Gesellschaftskritik, die der junge Marx in seiner Bonner Studienzeit verfasste.
    Digipack-Format inklusive 22-seitigem Booklet
  • Titel:

    01 Jenny Jenny Jenny
    02 In seinem Sessel das Publikum
    03 Spielmann
    04 Lied der Gnomen
    05 Die Zerrissene
    06 Vorwurf
    07 Empfindungen
    08 Männerl und Trommerl
    09 Das Gift
    10 Wunsch
    11 Fünfzehn Pfennige
    12 Weltgericht
    13 Pustekuchen (Falschen Wanderjahren)
    14 Brüder mit uns zieht die Internationale

weitere Artikel von oder mit Die Grenzgänger

Die Grenzgänger:Maikäfer flieg!
Lieder eines Lebendigen - Georg Herwegh - Poet und Rebell

weitere Artikel aus Neuheiten

Kathy Kelly : First

weitere Artikel aus Liedermacher - Chanson