Menu

Hai-Society

Dietrich Kittner

Artikelnummer: 2CD9248-2
ISBN: 3-932219-28-7
CD, 2000
19,95 Euro

  • Beschreibung
    Das Programm bereits 1988 aufgenommen, ist aktueller denn je. Denn in der „HAI SOCIETY“ geht’s zu wie bei uns; da wird im Trüben gefischt, da wird gekungelt, da wird im grossen Stil geschmiert wie ein leckgeschlagener Grosstanker.

    Wenn sich kurz vor der entgültigen Gründung der Bundesrepublik Deutsche Bank – Regierungsmitglieder werden längst in Einzelaktien gestückelt an der Börse gehandelt-  ein Minister selbst kauft, so natürlich nur der grösseren Unabhängigkeit wegen.
    Kittner knüpft virtous das feinmaschige Netz der Erkenntnis – in dem sie dann alle zappeln, die grossen und kleinen Raubtiere unserer Republik: Geld und Politik unter dem Familiennamen Macht einträchtig und sehr fruchtbar vereint.
    Der Ausverkauf moralischer Verantwortung von Würdenträgern, die Ideologie des schönen Scheins und die Macht der Scheine im „bankeigenen Staat“ sind die Säulen des Programms von Dietrich Kittner.
    Wohlgemerkt, die Aufnahmen sind aus dem Jahre 1988. Merken Sie was?
    Es hat sich nichts geändert. Damals hiessen die mit den grossen Taschen: Flick, Lambsdorff und Kohl....später hiessen sie Schäuble, Kohl und

    Kittner ist kein politischer Spassvogel. Der Hannoveraner zählt vielmehr zu den bissigsten Kabarettisten der Republik.

  • CD 1
    1. Hai Society
    2. Panta Rhein - Alles fliesst
    3. Kleine Conference, vom Speicher geholt
    4. Spiessers Traum
    5. Schlag-Zeilen
  • CD 2
    1. Alles gerettet eine Militärklamotte - real
    2. Lied vom linkrechten Trommler
    3. Das Wort zum Samstag
    4. Kleine Conference über die Grenzen der Satire
    5. Kurzer Abriss der bürgerlichen Demokratie
    6. Lied der wirklich guten Gesellschaft
    7. Zeitgeistlyrik

weitere Artikel von Dietrich Kittner

weitere Artikel aus Kabarett - Satire