Menu

Die Kunst des Scheiterns

Konstantin Wecker

Artikelnummer: 2CDLL004-2
CD, 2007Laut und Luise,
14,95 Euro

  • Beschreibung
    Über 30 Jahre Liedermacher, Poet, Musical- und Filmmusikkomponist, Schauspieler, Systemkritiker.
    Was Konstantin Wecker auf diesem HÖRBUCH vorträgt, ist: Die Niederlagen, das Scheitern, die Fehltritte bringen dich im Innern weiter - Erfolge sind rasch eingestrichen und bald schon vergessen.

    An Krisen reift man. Krisen bewältigt man, und eben weil dieses Bewältigen Arbeit ist, ist man danach, in seinem Dasein, in seinem Leben einen bedeutenden Schritt weitergekommen.

    Keine Angst: hier wird nicht aus einem bleischweres Sachbuch vorgetragen, nein, hier hört man fast schon altersweise Erkenntnisse, die mal in lockerer Anekdotenform, mal nachdenklicher und tiefsinniger geschrieben und vorgetragen werden.

    Vor allem aber: Immer stilsicher. Und augenzwinkernd, selbstironisch, gelassenen.

    Mit "Die Kunst des Scheiterns" ist Konstantin ein wunderbar hörenswertes und zugleich geist- und wertvolles Hör-Buch gelungen.
    Rezitation, Gesang und Klavier: Konstantin Wecker
  • CD 1
    1. Begegnung mit dem wunderbaren (auszug)
    2. Ich war´s nicht
    3. Flucht nach Rom (auszug)
    4. ich lebe immer am Strand
    5. Meister Eckhart und erster Knast (auszug)
    6. Zum Bänkelsänger geboren (auszug)
    7. Glück in der Reduktion (auszug)
    8. Genug darf nie genügen
  • CD 2
    1. Zerschlagenes Herz (auszug)
    2. Alles Leichte wird so schwer (auszug)
    3. Nichts mehr zu beschönigen (auszug)
    4. Verpfuschtes Leben (auszug)
    5. Eine Idee verkauft man nicht (auszug)
    6. Das ganze schrecklich, schöne Leben (auszug)
    7. Meine Mutter sterben (auszug)
    8. Es geht ums tun und nicht ums siegen (auszug)
    9. Nachbetrachtung (auszug)
    10. Schlendern

weitere Artikel von Konstantin Wecker

weitere Artikel aus Bücher - Hörbücher