Menu

Apokalypsen

Gerhard Polt

Artikelnummer: 1CD91466-2
CD, 2008
15,95 Euro

  • Beschreibung
    Feines, feinstes Kabarett!
    Jawohl, Kabarett und keine Comedy!
    Da lacht der Künstler nicht über seine eigenen Witze damit das Publikum weiß wo es lustig ist!

    Da stellen sich die Schenkelklopfer nicht im Minutentakt ein, weil dass ist was ganz Feines.

    Der Polt wirkt ruhiger, philosophischer gelegentlich.
    Was er in der ersten Nummer "Mehr oder weniger"sprachlich auf die Bretter bringt, ist ganz grosse Kunst.
     
    Und auch die Fans des "jungen" Polt kommen mit "Spinat" oder "Ein Mäzen" auf ihre Kosten. Und dass so manche Figuren schon aus alten Nummern bekannt sind, stört nicht wirklich, denn es ist ein schönes Wiederhören.

    Seine Figuren sind brillant. Hier zu erwähnen sei der Spinatgeschädigte, welcher nie Kind war, weil er nämlich gar keine Zeit dafür hatte und das auch noch beweisen kann.


weitere Artikel von oder mit Gerhard Polt

weitere Artikel aus Kabarett - Satire

weitere Artikel aus Bücher - Hörbücher